Adventpfad in Marienkron

Die originellste Weihnachtslesung ist für mich immer die beim Adventpfad im Park des Kurhauses Marienkron in Mönchhof. Da in dem Hütterl zu stehen und dem Publikum, das teilweise sogar auf Strohballen sitzt, etwas Weihnachtliches von Luise Pimpernell vorzulesen, das hat schon was.

Heuer hat auch das Wetter einigermaßen mitgespielt, es war knapp über 0 Grad, trocken und windstill. Ich hab dort schon unter weitaus unwirtlicheren Bedingungen gelesen.

Und so war die Stimmung höchst vergnüglich und mein Luiserl hat sich wohl unter einige zusätzliche Weihnachtsbäume geschlichen.

 

 

2 Gedanken zu „Adventpfad in Marienkron

  • 9. Dezember 2019 um 11:09
    Permalink

    Danke liebe Lintschi, dass Du uns hier teilhaben lässt.

    Liebe Grüße
    Fini

    Antworten
    • 11. Dezember 2019 um 13:48
      Permalink

      liebe fini,

      fein, dass du daran teilhaben willst!
      ganz lieben gruß
      lintschi

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: