2 Gedanken zu „erwartung

  • 2. Dezember 2016 um 23:33
    Permalink

    Ja, ja. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich die Nase auf den Fensterscheiben platt gedrückt und dann Schimpfe von meiner Mutter bekommen habe, da hinterher natürlich immer die Scheibe verschmiert war. „Ach. Was war das doch für eine aufregende Zeit.“

    Danke Lintschi für das Gedicht. Es berührt mich.
    Liebe Grüße
    Fini

    Antworten
    • 3. Dezember 2016 um 11:40
      Permalink

      so schön, dir freude machen zu können, liebe fini!

      sonnigen gruß

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: