Die letzte für heuer

Den Abschluss meiner heurigen Spendenlesungs-Tour für die Pannonische Tafel bildete eine gemütliche „O du tödliche“-Lesung beim Weihnachts-Netzwerktreffen der Unternehmerinnen Lounge Burgenland und ich bedanke mich herzlichst für die Einladung!

Gerade um diese Jahreszeit ist Unterstützung ganz besonders wichtig. Müsste sich doch ein Großteil der Klienten der Tafel oft entscheiden, ob essen oder heizen, wenn es nicht die Möglichkeit gäbe, bei der PanTa gerettete und umverteilte Lebensmittel zu erhalten.

Auch wenn es heuer keine Spendenlesung mehr gibt, Möglichkeiten zu spenden gibt es selbstverständlich weiter. Siehe Hilf mit deiner Spende!
Danke!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: