15

15. Dezember
 

das lächeln der weihnacht 0_button_anhoeren

wenn sterne fallen
aus dunkler nacht
um wege zu erleuchten

und sich die wärme
weiß und weich
über das land breitet

wenn aus den glocken
der jubel läutet
ihn zu erhören

und in den lüften
die botschaft weht
die uns befreit

wenn sich der himmel öffnet
um uns zu zeigen
gottes angesicht

dann hat das lächeln
der weihnacht
uns erreicht

Aus meinem Buch

was ist weihnachten für mich

 

2 Gedanken zu „15

  • 15. Dezember 2016 um 17:41
    Permalink

    Irgendwo habe ich es vermutlich schon gepostet: „Ich liebe dieses Buch“.

    Vielen Dank für´s Vorlesen liebe Lintschi.

    LG
    Fini

    Antworten
    • 15. Dezember 2016 um 22:16
      Permalink

      danke, liebe fini!
      und ich lese ja gern …

      allerherzlichsten gruß
      lintschi

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: