Tod eines Surfers

 

tod eines surfers

Tod eines Surfers
 
Luise Pimpernells 1. Fall
Neusiedlersee-Krimie
212 Seiten
Broschiert
2017

ISBN 978-2-95473-151-8
Prolibris-Verlag Kassel

textprobe

 

„Ein leckeres Kerlchen!“, hätte Oberst Doktor Luise Pimpernell unter anderen Umständen wohl über den feschen Clemens Holzbauer gedacht. Doch angesichts seiner Leiche verbot sie sich einen solchen Gedanken.

Vielleicht hätte die liebenswert-schrullige Ermittlerin mit der Vorliebe für skurrile Kopfbedeckungen ja bei dem passionierten Surfer Chancen gehabt. Der war hinter jedem Rock her, warum also nicht sogar hinter dem langen mit Gummibund, den Luise gern trägt.

Seit Jahren traf Holzbauer pünktlich zum Surf Opening am Neusiedlersee ein und lebte den ganzen Sommer lang seine beiden Leidenschaften hemmungs- und rücksichtslos aus. Von hier aus ging er dann auch seinen manchmal windigen Versicherungsgeschäften nach.

Motive und Verdächtige für einen Mord gibt es daher mehr als Luise und ihrem Assistenten Roman Grümpl lieb sein können. Die Pimpernell, die eher ihrer Intuition als den modernen Ermittlungstechniken traut, glaubt an eine Frauengeschichte. Hoffentlich lockt die Eingebung sie diesmal nicht auf eine falsche Fährte …

 

 

%d Bloggern gefällt das: